Beratung & kostenfreies Angebot: 089-834 14 24 info@baumhilfe-ranft.de

Baumpflege / Baumschnitt München

Wann sind baumpflegerische Maßnahmen nötig?

Bei der Baumhilfe Dipl.-Ing. Ranft GmbH steht der Baum im Mittelpunkt des Interesses. Die Schaffung und Erhaltung gesunder, stabiler  Bäume hat bei uns oberste Priorität. 

Anders als in der freien Natur, muss in bewohnten Gebieten der Wuchs und der Zustand von Bäumen kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert werden. Dies bedarf großer fachlicher Kompetenz, wenn das Ergebnis zufriedenstellend ausfallen soll. 

Ein optimal gepflegter Baum zeichnet sich aus durch eine ansprechende Optik, gute Vitalität, statische Stabilität, seinem Habitus gerechtem Aufbau und die größtmögliche Sicherheit vor Schäden. 

Baumschnitt oder Baumpflege ist also nötig: 

  • Wenn der Wuchs des Baumes beeinflusst werden soll. (Erziehungsschnitt)
  • Wenn die Vitalität/Gesundheit des Baumes erhalten werden soll.
  • Wenn die Größe des Baumes begrenzt oder reduziert werden soll. 
  • Wenn die Verkehrssicherheit des Baumes erreicht oder erhalten werden soll. 

Wie wird bei der Baumpflege vorgegangen?

Baumpflege beinhaltet verschiedene Maßnahmen. Vom Baumschnitt zur Anbringung von Kronensicherungen bis zur Optimierung des Baumumfeldes. Welches die geeignete Maßnahme ist, sollte daher immer gemeinsam besprochen werden. Deshalb gehört ein Ortstermin zum selbstverständlichen Standard bei der Baumhilfe Dipl.-Ing. Ranft GmbH. Hierbei werden die Gegebenheiten vor Ort begutachtet und ein erstes Beratungsgespräch wird geführt bei dem über alle weiteren Schritte beraten wird. Auf Grundlage dieser Informationen wird ein maßgeschneidertes Angebot erstellt. Dieses ist kostenlos und unverbindlich.

 

Welche Maßnahmen beinhaltet die Baumpflege?

Damit die Baumpflegemaßnahmen optimal ausgeführt werden können, arbeiten wir in der Baumhilfe Dipl.-Ing. Ranft GmbH ausschließlich mit ausgebildeten Baumpflegern zusammen (ETW, ETT, Fachagrarwirt, Dipl.-Ing.(FH) Forstwirtschaft) 

Folgende Maßnahmen kommen in der professionellen Baumpflege z.B. vor: 

  • Baumschnitt (hier eine Auswahl der häufigsten Maßnahmen)
    • Kroneneinkürzung – dabei wird die gesamte Krone oder Teile davon zurückgenommen um z.B. ausbruchgefährdete Äste zu stabilisieren
    • Totholzentfernung – abgestorbene Äste werden entfernt, bevor diese einen Schaden anrichten können
    • Kronenpflege – Schnittmaßnahmen im Fein- und Schwachastbereich um unerwünschten Entwicklungen in der Krone vorzubeugen. Dies kann auch vorbeugende Schnitte beinhalten um z.B. die Fassade eines Hauses frei zu halten
    • Lichtraumprofilschnitt- Schnittmaßnahme, damit der vorgesehene lichte Raum von Fahrbahn bzw. Gehweg hergestellt wird.
  • Kronensicherung – hier werden meist textile Materialien im Baum angebracht um das Versagen von Schwachstellen in der Krone zu verhindern oder bei deren Ausbruch diese zu halten.
  • Verbesserung des Baumumfeldes
  • Baumfremden Bewuchs entfernen

Die Mitarbeiter der Baumhilfe Dipl.-Ing. Ranft GmbH arbeiten meist mit der sogenannten Seilklettertechnik (SKT). Hierbei wird mit spezieller Ausrüstung direkt am Baum geklettert und gearbeitet. Unsere Mitarbeiter verfügen über sehr viel Erfahrung beim Klettern im Baum und sind entsprechend ausgebildet, ausgerüstet und versichert.

Die Seilklettertechnik bringt bei der Arbeit im Baum erhebliche Vorteile mit sich: 

  • Schnelles und flexibles Vorankommen im Baum an genau die Stellen, an denen gearbeitet werden soll
  • Schonende Methode um das Baumumfeld nicht durch Befahrung zu schädigen
  • Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen in Gärten oder zwischen Häusern wo oft mit einer Hebebühne kein Hinkommen wäre
  • Kostengünstig durch den Wegfall von Hebebühnen oder Kränen

Baumpflege/Baumschnitt München:

Die Baumhilfe Dipl.-Ing. Ranft GmbH arbeitet mit zertifizierten Baumpflegern und ist damit Ihr Spezialist in Sachen Baumpflege. Aber auch in anderen Bereichen, wie beispielsweise Baumgutachten, Baumkontrolle, Baumpflege, Baumschnitt und Baumfällungen sind wir Ihr zuverlässiger Partner im Großraum München und im südlichen Oberbayern. Weitere nützliche Informationen zum Thema Baumpflege erhalten Sie auch bei Wikipedia.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen